Sie sind hier

Kohlrabi
Copyright Weiling

Kohlrabi-Karotten-Topf mit Bratwurst

Zutaten

für 4 Personen

2
Kohlrabi
große
2
Karotten
große
4
Bratwürste
1
TL
Zucker
Essig
10
g
Butter
1
EL
Mehl
600
g
Kartoffeln
vorwiegend festkochend
Salz Pfeffer Muskat

Kohlrabi und Karotten schälen und mit dem Gemüsehobel in Stifte hobeln.
Ein paar junge Kohlrabi-Blätter aufheben.
In einem großen Topf Gemüsebrühe mit Zucker und einem Schuss Essig zum Kochen bringen und die Gemüsestifte darin bissfest kochen.
Alles durch ein Sieb schütten, dabei die Gemüsebrühe auffangen.

Die Kartoffeln schälen und würfeln. In einem Topf mit Salzwasser kochen.

Die Bratwürste in einer Pfanne anbraten. Herausnehmen und in Rädle schneiden.

In einem großen Topf etwas Butter zerlassen, 1 EL Mehl hinzufügen und glattrühren.
Mit der Gemüsebrühe ablöschen bis eine sämige Soße entsteht.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Schließlich die Gemüsestifte, die Kartoffelwürzel und die Wursträdle hinzugeben und kurz köcheln lassen.

Zum Servieren mit gehacktem Kohlrabigrün bestreuen.

Guten Apetitt!!

 

mittel
Zubereitungszeit: 
ca. 30 Minuten
Autor: 
Der Marktladen
Veröffentlicht: 
12.02.2018